Vakuumtrockner Italvacuum

Die Vakuumtrockner von Italvacuum garantieren Spitzenleistungen bei der Behandlung von feuchten Pulver aus Filter- oder Zentrifugierprozessen für die Produktion von aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen (API), Feinchemie und Zwischenprodukten.

Originelle, innovative und patentierte Systeme tragen die Marke Italvacuum: eine Firma, die über 75 Jahre Erfahrung und ein bedeutendes Know-how in allen Anwendungen von Vakuumprozessen vorweisen kann. Diese Werte machen die Trockner von Italvacuum zu einer einzigartigen Baureihe. Diese umfasst:

Eine revolutionäre Philosophie der Trocknung

Planex

Planex® System. MEHRFACH PATENTIERTER horizontaler Vakuum-Schaufeltrockner mit exzentrischem Rührer mit Planetenbewegung ZeroFriction®

Besuchen Sie die Website

Pulverisieren während der Trocknung.

Criox

CRIOX® System. Drehender Vakuumtrockner und -pulverisator mit elektrischen Klumpenbrechern für eine weltweit anerkannte, patentierte Qualität.

Besuchen Sie die Website

Konsolidierte, immer fortschrittliche Technologie

Multispray

MULTISPRAY® Cabinet Dryer. Vakuumtrockenschrank mit patentiertem Schnellreinigungssystem MULTISPRAY® für eine vollständige Reinigung aller Innenteile.

Besuchen Sie die Website

Evolution der Spezies

CosmoDry

CosmoDry® System. Den horizontalen Vakuum-Schaufeltrockner mit konzentrischem Rührer mit mehrteiliger ausbaubarer Welle für extrem einfache Reinigung und Inspektion.

Besuchen Sie die Website

Effiziente Mischung, effiziente Verwertung.


Tumble

Tumble Dryer. Drehender, zylindrischer Vakuumtrockner, der hauptsächlich für Trocknungs-, Mischungs- und Kondensierungsprozesse von Plastikgranulat verwendet wird.

Weitere Auskünfte

Die ideale Lösung für die Produktion von Kleinserien und hochaktiven pharmazeutischen Inhaltsstoffen.

LaboDry

LaboDry. Statischer Labor-Vakuumtrockner, der für den Einbau in die Glovebox konzipiert ist.

Weitere Auskünfte
Italvacuum ist das einzige Unternehmen dieser Branche weltweit, das neben dem einzelnen Trockner intern auch alle anderen Komponenten für die Anlage in geeigneter Größe entwickeln, konstruieren und herstellen kann, um alle Prozessanforderungen zu erfüllen.