Konsolidierte, immer fortschrittliche Technologie

Maximale Leistung, Ergonomie, Sicherheit und Flexibilität für jede Produktpartie: Das sind die Eigenschaften, durch die sich die Vakuumtrockenschränke Multispray® seit jeher auszeichnen. Sie entstanden aus der konsolidierten Erfahrung von Italvacuum in den Prozessanwendungen der chemischen, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie.

Aber das ist noch nicht alles, denn der bedeutende Mehrwert, der die innovativen Trockner Multispray® von konventionellen Anlagen unterscheidet, ist die Garantie der vollständigen Reinigung der Trockenkammer und aller Heizplatten gemäß den immer strengeren FDA-Vorschriften und den Normen der guten Herstellungspraxis cGMP. Mit dem patentierten CIP-Schnellreinigungssystem Multispray® kann man nämlich die vollständige Spülung der Anlage in wenigen Minuten wiederholbar und zertifizierbar durchführen, wobei der Flüssigkeitsverbrauch auf ein Minimum beschränkt wird

Die Vakuumtrockenschränke Multispray® eignen sich für alle Anwendungen und Nutzungsweisen, denn es gibt sie in Ausführungen mit festen und mit herausnehmbaren Platten. Letztere eignen sich besonders für Multiprodukt-Anwendungen.

Für die Produktion von hoch aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen (High Potency API) und Tätigkeiten im Rahmen von F&E hat Italvacuum außerdem die Laborversion LaboDry entwickelt.

Multispray-Zertifizierungen
Applications

Pharmaceuticals

Fine Chemicals

Chemistry

Cosmetics

Food Ingredients & Additives

R&D

Umfassende Reinigung im Dienst der Flexibilität

Die Vakuumtrockenschränke Multispray® bestehen aus einem Schrank und einer Reihe von Heizplatten. Sowohl die Flächen der Trockenkammer als auch die Platten werden durch Flüssigkeitsumlauf beheizt.

Statischer Trockner

Technische Eigenschaften:

  • Nutzfläche für die Trocknung 0,15 bis 32 m2
  • Patentiertes CIP-Schnellreinigungssystem Multispray®
  • Optimierte Flüssigkeitsverteilung für eine perfekt einheitliche Temperatur
  • Mechanische Verarbeitung in absoluter Präzision für hohes Betriebsvakuum
  • Komplett glatte Konstruktion und Geometrie sowie perfekte Politur der Heizplatten für eine vollständige, leichte Reinigung unter Beachtung der strengsten cGMP-Normen
  • Minimale Oberflächenrauheit, abgerundete Profile und maximale Zugänglichkeit des Innenbereichs
  • „Particle-free" Auffangschalen zur vollständigen Rückgewinnung der Pulverprodukte
  • Stickstoffdiffusor für das gleichmäßige Spülen des Gases an jeder einzelnen Platte
  • Beheizte Tür als weitere Prozessgarantie
  • Vorbereitung für die Installation im Reinraum
  • Flüssigkeitsdichte Verkleidung der Tür
  • Automatisches Türöffnungssystem
Informationen anfordern

Laborversion

Die Laborversion LaboDry wurde für die Produktion von hoch aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen (High Potency API) und für die Produktionsanforderungen von kleinen Partien entwickelt. Die Laborausführung umfasst die Herstellung mit separaten Zellen und Zubehör in Skid-Montage mit Vorbereitung für den Einbau in die Glovebox.

Ausführung mit festen Platten

Die wertvollsten, empfindlichsten pharmazeutischen Produkte erfordern extreme Reinheit und Abwesenheit von möglichen kontaminierenden Stoffen. Die Version mit fest eingebauten Platten erfüllt diese Anforderungen dank der glatten Geometrie der Heizplatten, der minimalen Rauheit der Oberflächen, den abgerundeten Profilen und der maximalen Zugänglichkeit des Innenbereichs. Um die Reinigungsarbeiten zu erleichtern, ist zudem der Boden des Schranks zur Tür hin geneigt, so dass die Entfernung und der Abfluss des Spülwassers erleichtert wird. Der breite Vorderrahmen und die zurückversetzten Füße ermöglichen die eingelassene Wandinstallation, so dass der Reinraum vom technischen Raum isoliert werden kann.

Ausführung mit entnehmbaren Platten

Der Trockner Multispray® mit entnehmbaren Böden garantiert alle Vorteile der Version mit fest eingebauten Platten, bietet aber dazu einen wichtigen Mehrwert: Er ist nämlich mit Platten ausgestattet, die an einer einzigen, vollständig herausnehmbaren Struktur montiert sind, so dass der vollständige Zugang zu allen vom Prozess betroffenen Oberflächen garantiert ist. Diese Innovation macht die Gesamtreinigung noch einfacher und minimiert die Gefahr von Kreuzkontamination bei häufigem Wechsel der Charge.

Durch den Anschluss an den Heizkreis mit zwei Steckanschlüssen außen an der Trockenkammer kann das Plattenpaket entnommen werden, ohne dass die Heizflüssigkeit darin abgelassen werden muss. Das Plattenpaket wird mit Hilfe eines externen hydraulischen Fahrgestells entnommen, das ganz aus rostfreiem Stahl besteht und mit Rollen aus antistatischem Polymer versehen ist. Mit diesem Fahrgestell kann der Bediener das Plattenpaket in extremer Sicherheit und ohne Mühe schnell bewegen. Die Verwendung des externen hydraulischen Wagens erfordert außerdem keine Schienen oder Räder im Schrank, die das Reinigen und die Durchführung des Wischtests deutlich erschweren würden. Die Systeme von Italvacuum entsprechen den ATEX-Richtlinien und den cGMP-Normen.

Konstruktionsmaterial

Für die produktberührenden Teile wird die Verwendung von Edelstahl AISI 316L (1.4404) vorgesehen. Für besondere Anwendungen, bei denen Probleme mit der Aggressivität der verarbeiteten Produkte oder Lösungsmittel bestehen, kommen Materialien wie AISI 904L (1.4539), ALLOY C-22 (2.4602) oder korrosionshemmende Verkleidungen mit der Kennzeichnung „FDA approved“ wie zum Beispiel PFA zum Einsatz.
Für die äußeren Teile wird dagegen rostfreier Stahl AISI 304L (1.4307) verwendet.

Vom Labor zur Installation: Der beste Weg für eine sichere Wahl der Industrieanlage

Italvacuum verfügt über eine umfassende Palette an Pilotanlagen, mit denen semi-industrielle und Labortests an den Produkten des Kunden durchgeführt werden können.
Während der Tests können Produktmuster entnommen und untersucht werden, ohne das Vakuum zu unterbrechen. Auch die Parameter des Prozesses können jederzeit geändert werden, um den idealen Verlauf des Trocknungszyklusses festzulegen. Auf diese Weise kann der Kunde die passende technologische Entscheidung für seine Anforderungen treffen.
Die Durchführung der Tests endet mit einem detaillierten Bericht mit graphischen Darstellungen über den Verlauf der wichtigsten Parameter und Schlussbetrachtungen zu den durchgeführten Tests.

Informationen anfordern
Trocknungstests

Garantie der vollständigen Reinigung

Die Vakuumtrockenschränke Multispray® sind so konzipiert, dass Reinigungsarbeiten schnell, effizient, wiederholbar und zertifizierbar durchgeführt werden können. Das patentierte Schnellreinigungssystem Multispray® – das aus dem CIP-Diffusor und der mobilen Spüleinheit besteht – ermöglicht die Reinigung der Kammer und der Innenplatten in wenigen Minuten bei geringstem Flüssigkeitsverbrauch. Dies ist der große Mehrwert, der die Trockner MULTISPRAY® von den konventionellen Trockenschränken unterscheidet. Neben der umfassenden Reinigung der Innenteile schützt dieses exklusive Spülsystem die Gesundheit des Bedieners, denn es vermeidet, dass dieser mit eventuellen Rückständen von Produkt und Lösungsmitteln im Trockner in längeren Kontakt gerät. Außerdem verhindern die perfekte dichte Schließung und das spezielle Design des MULTISPRAY® Trockners die Gefahr einer Dispersion der Spülflüssigkeit in die Umgebung.

CIP-Diffusor MULTISPRAY®

Der CIP-Diffusor Multispray®, der mit Spülköpfen ausgestattet ist, um die Innenwände und -flächen effizient zu reinigen, wird schnell an der Trocknertür installiert. Die Köpfe wurden von Italvacuum eigens aus prozesskompatiblen Materialien entworfen und entwickelt und garantieren maximale Reinigungseffizienz bei minimalen Verbrauch der Spülflüssigkeit.

Mobile Spüleinheit

Die mobile Spüleinheit besteht aus einem Behälter aus Edelstahl mit Membran-Druckluftpumpen aus PTFE, die den CIP-Diffusor optimal versorgen und die größte Reinigungseffizienz garantieren. Der Spülzyklus wird über eine pneumatische Schalttafel an der mobilen Einheit bedient und gesteuert. Um das System in Betriebsbereitschaft zu versetzen, muss nur der Druckluftanschluss hergestellt werden. Ein Ventil ermöglicht extern das Auffangen der kontaminierten Flüssigkeit, nachdem es für die Spülung oder den Umlauf verwendet wurde. Dies ist eine weitere Garantie gegen Flüssigkeitsaustritte in die Umgebung.
Die bewegliche Spüleinheit ist mit antistatischen Polymerrollen ausgestattet und entspricht damit den ATEX-Richtlinien und cGMP-Normen, ermöglicht darüber hinaus aber auch eine leichte, sichere Bewegung.

Zertifizierte Effizienz

Das patentierte CIP-Schnellreinigungssystem Multispray® garantiert eine Effizienz von über 98% mit den Platten im Trockenschrank und von 100%, wenn das Plattenpaket aus der Trockenkammer entnommen wurde. Dieses Ergebnis ist durch eine Spülprüfung durch spezialisiertes, qualifiziertes Fachpersonal bescheinigt; dabei wurde Riboflavin als Tracer verwendet. Der Spülvorgang mit dem System MULTISPRAY® garantiert ein optimales, dauerhaft wiederholbares Ergebnis.

Äußere Reinigung

Die Trockner Multispray® sind auch von außen leicht zu reinigen, da die Tür flüssigkeitsdicht beschichtet ist. Außerdem ermöglichen der breite Vorderrahmen und die zurückversetzten Füße die eingelassene Wandinstallation, so dass der Reinraum vollständig vom technischen Raum isoliert werden kann.

Die Vorteile

  • Maximale Flexibilität in der Produktion
  • Maximale Leistung und Effizienz auch bei kleinen Partien
  • Ideal für Multiprodukt-Anwendungen und unmittelbaren Chargenwechsel
  • Patentiertes CIP-Schnellreinigungssystem Multispray®, das die vollständige Reinigung der Trockenkammer und der Heizplatten in wenigen Minuten wiederholbar, zertifizierbar und mit geringstem Flüssigkeitsverbrauch ermöglicht.
  • Perfekt einheitliche Temperatur
  • Hohes Betriebsvakuum
  • Komplett glatte Konstruktion und Geometrie und perfekte Politur der Heizplatten
  • Absolute Sorgfalt in den Konstruktionsdetails
  • „Particle-free" Auffangschalen zur vollständigen Rückgewinnung der Produkte
  • Ideale Ergonomie, maximale Bedienerfreundlichkeit und völlige Sicherheit
  • Vorbereitung für die Installation im Reinraum

Die ideale Lösung für alle Bearbeitungen

Die Vakuumtrockenschränke von Italvacuum können in breiter Vielfalt dimensioniert werden.

  • Hochvakuum-Einheit Saurus939
  • Vakuumkondensatoren für die Verringerung der Trocknungszeiten und die Rückgewinnung der extrahierten Lösungsmittel
  • Heiz- und Kühlgruppen für die Temperaturregelung des Systems
  • Systemkontrolle durch SPS für die vollständige Steuerung der Anlage mit Software, die nach der Norm CFR 21 Teil 11 zertifiziert werden kann. Sie garantiert die Reproduzierbarkeit der getrockneten Partien und kann mit zentralisierten Überwachungssystemen verschaltet werden.
Vakuumtrockner - Multispray

Die ideale Lösung für alle Bearbeitungen

Die Vakuumtrockenschränke von Italvacuum können in breiter Vielfalt dimensioniert werden.

Fixed shelves version
 
Modello EO,2 S EO,5 S E1 S E1,5 S E1,75 S E2,5 S E3,5 S
Inner volume lt 250 600 1150 1530 1960 2730 4000
Inner dimensions
(W x D x H)
mm 570x560x790 670x1060x840 1040x1060x1045 1040x1060x1385 1270x1060x1455 1550x1060x1660 1550x1560x1660
Number of heating shelves -- 6 7 9 11 13 15 15
Heating shelves dimension
(W x D)
mm 500x500 600x1000 970x1000 970x1000 1200x1000 1480x1000 1480x1480
Number of trays -- 6 14 36 44 52 90 60
Trays dimensions
(W x D x H)
mm 480x480x40 600x480x40 480x480x40 480x480x40 600x480x40 480x480x40 710x710x40
Useful surface area m2 1,4 4 8,3 10 15 20,7 30,2

W = width D = depth H = height

Extractable shelves version

Modello EO,33 P.E E0,9 P.E E1,6 P.E E2,7 P.E E3.9 P.E E5.5 P.E
Inner volume lt 340 900 1660 2600 3400 5200
Inner dimensions
(W x D x H)
mm 600x650x870 760x1185x1000 1140x1185x1230 1380x1185x1590 1660x1185x1720 1820x1685x1690
Number of heating shelves -- 6 7 9 13 15 28
Heating shelves dimension
(W x D)
mm 500x500 600x1000 970x1000 1200x1000 1480x1000 750x1500
Number of trays -- 6 14 36 52 90 56
Trays dimensions
(W x D x H)
mm 480x480x40 600x480x40 480x480x40 600x480x40 480x480x40 750x750x40
Useful surface area m2 1,4 4 8,3 15 20,7 31,5

W = width D = depth H = height

Informationen anfordern

Geben Sie Ihren Namen ein.
Geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Füllen Sie das Feld Firma aus
Akzeptieren Sie, um fortzufahren.