Vakuumpumpen Italvacuum

Die Italvacuum Vakuumpumpe ist die ideale Lösung für die wichtigsten chemischen und pharmazeutischen Prozessen. Ergebnis einer langen und konsolidierten Erfahrung auf dem Gebiet, Saurus939 kombiniert ein einfaches Design mit den traditionellen, hoch innovative technischen Lösungen. Insbesondere das neue System LubriZero®, geeignet für die zweistufige Modelle, praktisch den Ölverbrauch annulliert hat.

Bei allen herkömmlichen Lösungsmitteln, auch den aggressivsten (wie z.B. Chlorwasserstoffsäure, Essigsäure, Chlorbenzol, Dimethylformamid), garantiert Saurus939:
  • absolute Sicherheit für die Bediener und den Prozess
  • extreme Bedienfreundlichkeit für den Dauerbetrieb rund um die Uhr
  • hohe Leistungen:
    • Nenndurchsatz bis 3800 m3/h
    • Vakuumniveau bis 0,03 mbar
  • sehr geringe Betriebskosten durch:
    • Energiesparmotoren
    • Das innovative LubriZero® System mit unwesentlichem Ölverbrauch
    • einfache, wirtschaftliche Wartung.
Die Vakuumpumpe Saurus939 ist besonders geeignet für schwierige Anwendungen, in denen sie sich durch hohe Beständigkeit gegen Staub, Kondensat und Sekundärprodukte der Destillation sowie durch ihre hohe Korrosionsbeständigkeit auszeichnet und dabei einen dauerhaft konstanten Vakuumgrad und Durchsatz garantiert.

Für welche Prozesse werden Vakuumpumpen für die Feinchemie hauptsächlich eingesetzt?
Reaktion, Vakuumtrocknung, Destillation und Kristallisierung.

Hier einige praktische Beispiele für den Einsatz von Vakuumpumpen in der Pharmaindustrie.

Anwendungsbereiche: Vakuumtrocknung | Destillation | Reaktion | Kristallisation

Einstufig

Einstufig

Nenndurchsatz: 100 - 450 m3/h
Vakuumgrad: 5,3 - 7 mbar

Zweistufig

Zweistufig

Nenndurchsatz: 81 - 380 m3/h
Vakuumgrad: 0,66 mbar

Mit 1 Rootgebläse

Mit 1 Rootgebläse

Nenndurchsatz: 300 - 2800 m3/h
Vakuumgrad: : 0,08 mbar

Mit 2 Rootgebläsen

Mit 2 Rootgebläsen

Nenndurchsatz: 500 - 3800 m3/h
Vakuumgrad: 0,03 mbar